¨

.ergotherapie

Wir behandeln und begleiten Kinder und Jugendliche, die in ihrer Handlungsfähigkeit und Selbstständigkeit eingeschränkt sind. Wir begleiten Kinder mit Schwierigkeiten bezüglich Wahrnehmung, Motorik, Handlungsplanung, Konzentration, Merkfähigkeit, Impulsivität und Sozialverhalten. Die Eltern und das soziale Umfeld des Kindes werden beraten. Es findet eine enge Zusammenarbeit statt.

.wofür sind wir zuständig


Im Mittelpunkt steht das Kind mit seinen emotionalen, geistigen und körperlichen Fähigkeiten, Bedürfnissen und Schwierigkeiten. Wir bieten dem Kind individuelle und gezielte Bewegungsangebote, handwerkliche und gestalterische Aktivitäten sowie Handlungen aus dem alltäglichen Leben an.

Diese Aktivitäten stimulieren die verschiedenen Wahrnehmungsbereiche und planerischen Fähigkeiten, fördern die Fein-, Grapho- und Grobmotorik und ermöglichen für das Kind bedeutungsvolle Betätigungen. Ziel der Ergotherapie ist die grösstmögliche Handlungskompetenz und Selbstständigkeit der Kinder. Ergotherapie findet als Einzeltherapie oder in Kleingruppen statt.

Anmeldung/Informationen

Bei Fragen steht die Fachleitung gerne zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt über eine ärztliche Verfügung.

Das Ergotherapie-Team
Fabian Zurfluh, Fachleitung
041 874 13 82

Christine Jabczynski
Britta Morf

Sandrine Tschenett

Margot Wicki

E-Mail